Sonntag, 21. September 2014

Tipp // Wiesn 2014

Gestern hieß es "O'zapft is" und als echte Münchner haben wir unseren ersten Oktoberfestbesuch dieses Jahr schon hinter uns...


...Unterwegs waren wir mit den Mädels vom Blogger Bazaar Team, Nina von Fashiioncarpet, Sandra von Black Palms und Amandine von Les Berlinettes und nach einem ausgiebigen Styling bei Jacks Beauty Department in der Münchner Hohenzollernstraße ging es ab auf die Wiesn. Jacks bietet übrigens im Moment ein Oktoberfeststyling Special unter dem Motto "Aufgebrezelt" an, das wir jedem ans Herz legen können, der den Wiesen Look perfekt machen will.
Gestern haben wir unsere zweiten Dirndl von ENA Trachten getragen und nachdem wir euch unsere anderen wunderschönen ENA Dirndl hier schon gezeigt haben und auch den Schmuck von Strawberry&Cream, möchten wir euch heute ganz allgemein unsere Wiesn Trends und Must haves verraten und euch ein bisschen was darüber erzählen, was man modisch auf dem Oktoberfest machen darf, was nicht und wann man darauf schlicht und einfach mal keinen Wert legen sollte.

Wir haben für unsere ENA Dirndl, die ja nun wirklich keine traditionellen Dirndl sind, bisher ein sehr gemischtes Feedback Feedback bekommen. Eigentlich fanden sie bisher alle schön, nur waren sich viele unserer Leser einig, dass "Dirndl ohne Bluse gar nicht geht." Wir möchten uns zu dem Thema eigentlich gar nicht rechtfertigen, nur sind wir der Meinung, dass die ENA Dirndl eben schon ohne Bluse gehen. Designerin Verena hat das bei ihren Dirndln auch genau so vorgesehen und unserer Meinung nach ist das schon ok. Wir würden aber auch niemals ein normal geschnittenes Dirndl ohne Bluse tragen, das geht nämlich auch unserer Meinung nach wirklich nicht.
Natürlich ist ein ENA Dirndl kein traditionelles Dirndl, aber eben deswegen muss man es auch nicht traditionell tragen. Wir waren übrigens sogar auf der Suche nach einer passenden Bluse aber das ist bei dem Schnitt gar nicht so einfach. Mittlerweile haben wir aber eine Spitzenbluse dazu und so werden auch wir die ENA Dirndl demnächst mal mit Bluse tragen. Wir sind gespannt, was euch besser gefällt.

Generell ist unser Tipp: Entweder traditionell, oder modern. Wir finden, man sollte sich entscheiden, nur dann kann man nicht in das Fettnäpfchen treten, beispielsweise ein taditionelles, langes Dirndl mit einem total ausfgelippten Trachtenhut zu kombinieren.
Hüte sind in der tat so eine Sache, bei der sich die Geister scheiden. Die einen finden sie toll, die anderen sagen, sie haben im Bierzelt nichts verloren. Wir haben letztens welche von MissPiecemaker getragen, die wirklich sehr auffällig und mit viel Klimbin sind und sowas geht halt auch nur zu einem Dirndl, das zu diesem Stil passt. Zu traditionellen Dirndln wirken die schlichteren Filzhüte besser. Besonders toll hat das übrigens unserer Meinung nach Sandra von Black Palms kombiniert, deren Wiesn Look an unserem Blogger Treffen durchweg traditionell war (inclusive Haferl Schuhe) und trotzdem wahnsinnig cool wirkte.


Ebenso verhält es sich mit den Hirschketten von Stawberry & Cream (ebenfalls oben im Bild). Die sind eben auch eher auffällig und nicht unbedingt was für den traditionsbewussten Look. Etwas dezenter sind da hingegen die kleinen Rehkitze und Bierkrüge, die wir gestern getragen haben, ebenfalls von Strawberry&Cream.



Unser Wiesn Tipp 2014 ist ganz klar: Wenn schon drüber dann ordentlich drüber. Oder eben doch traditionell, aber dann bitte auch von vorne bis hinten. Auch das kann nämlich wunderschön aussehen.
Wir hoffen, dass wir euch bald unsere ENA Dirndl mit Bluse zeigen können und auch ein besonders raffinierter Haarschmuck von der lieben Carina von Mit Herz und Tracht wartet noch auf seinen Einsatz.  Für den total traditionellen Look sind wir wohl nicht der Typ, auch wenn ich (Anja) egal zu welchem Dirndl, immer meine geerbte Trachtenjacke von Oma trage. Die gehört für mich fest zu jedem Wiesn Besuch. 

Kommentare:

  1. you guys look cool!

    www.bstylevoyage.blogspot.com
    xx

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Styling bei euch beiden!
    Victoria | GlamFizz
    or follow on Instagram

    AntwortenLöschen
  3. Eure DIrndl sehen so toll aus, stehn euch total gut.
    Liebst
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Das neue Design ist wirklich gelungen :)

    AntwortenLöschen